BERND GLEMSER

Konzert
Programm
Details
Karten

BERND GLEMSER

Sa 26. August

20 Uhr - Laienrefektorium

Bernd Glemser Klavier


Claude Debussy
Préludes 1er livre (1.Heft)
Nr. 1 Lentamente et grave (...Danseuses de Delphes)
Nr. 4 Modéré (..."Les sons et les parfums tournent dans l'air du soir")
Nr. 5 Très modéré. Vif (...Les collines d'Anacapri)
Nr. 6 Triste et lent (...Des pas sur la neige)
Nr. 10 Profondément calme (...La Cathedrale engloutie)
Nr. 12 Modéré (...Minstrels)

Estampes
- Pagodes
- La soirée dans Grenade
- Jardins sous la pluie

Frédéric Chopin
Walzer
Nr. 1 Es-Dur op. 18
Nr. 3 a-Moll op. 34,2
Nr. 5 As-Dur op. 42
Nr. 7 cis-Moll op. 64,2
Nr. 14 e-Moll op. posth.


Johannes Brahms

Sonate Nr. 3 f-moll op. 5


Änderungen vorbehalten

 

Wie seit 2006 in jedem Jahr wird unser »Artist in Residence« Bernd Glemser auch 2017 einen Klavierabend im Laienrefektorium geben. Neu ist der Zeitpunkt des Konzerts, das in dieser Saison den Auftakt nicht nur der Kammermusikwoche sondern auch der Maulbronner Sommerkurse bildet. Alle Teilnehmer der Meisterkurse haben so die Gelegenheit den Meister selbst am Instrument zu erleben, bevor sie im Unterricht von seinen musikalischen und pädagogischen Fähigkeiten profitieren können.  Im ersten Teil des Konzerts spielt Bernd Glemser eine Auswahl an Préludes und die drei Estampes des Impressionisten Claude Debussy sowie eine Auswahl an Walzern von Frédéric Chopin. Nach der Pause steht dann Brahms’ dritte Klaviersonate auf dem Programm, ein monumentales Werk des erst zwanzigjährigen Komponisten. Einmal mehr wird Bernd Glemser an diesem Abend seine atemberaubende Virtuosität, gepaart mit höchster poetischer Sensibilität und tiefgründigen Interpretationen, unter Beweis stellen.

 

BERND GLEMSER

Karten: 44 | 38 | 32 | 24 €

Ermäßigt: 39 | 33 | 27 | 12 €